Konzert zur Öffnung von Sankt Nikolai

“Von Liebe und Finsternis – Die Lieder Salomos”

Ein besonderer Konzertabend entsteht in der fantasievoll illuminierten und wieder hergerichteten Sankt Nikolaikirche: das Collegium für Alte Musik Vorpommern präsentiert Musik von Salomone Rossi und nimmt Sie mit auf eine Reise in die italienischen Synagogen des 17. Jahrhunderts.

 Fantasievoll und träumerisch klingt die selten gehörte Musik für Gesang, Violinen, Viola da gamba, Violone und Orgel und wird mit Texten kombiniert, die an den jüdischen Komponisten und seine Lebenswelt erinnern.

Freuen Sie sich auf ein Gesamtkunstwerk, das viele Sinne anspricht! 

Das Konzert wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert und in Kooperation mit der Konzertreihe Dorf.Kirche.Klingt veranstaltet.